Our Job to be done  - Was wir jetzt gemeinsam tun müssen

Our Job to be done - Was wir jetzt gemeinsam tun müssen

Was wir jetzt gemeinsam tun müssen

Innovation gemeinsam meistern (Lars Jankowsky)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Lars Jankowsky berichtet wie bei NFQ deutsche Entscheider mit asiatischen Entwicklern ihr Geschäft zukunftsfähig machen

Es ist kein Geheimnis, dass vietnamesische Entwickler ihre Finger in vielen Applikationen und Diensten haben, die in erster Linie im Westen genutzt werden. Seit Jahren schickt sich das südostasiatische Land an, zum Zentrum für IT-Outsourcing zu werden. Beim Thema Outsourcing denken viele zuerst an Dumping-Löhne und schlechte Arbeitsbedingungen.

NFQ Asia ist genau in diesem Bereich tätig.
Und es macht alles andere als den Eindruck von Ausbeutung. Kunden sitzen interessiert auf mit den asiatischen Entwicklern zusammen. Erarbeiten, wie sie ihre Unternehmen auf das nächste Level heben können. Gelegentlich schaut bei NFQ Trivago Gründer Rolf Schrömges vorbei. Genau so treffen sich dort Vertreter von Konzern und Mittelstand mit Ihren Zukunftsplänen.

Hatespeech auf Linkedin mit Mathias Piecha

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Lange schien es undenkbar: Hass, Diffamierungen und Drohungen sind mittlerweile auch in berufliche Netzwerke eingezogen. Klarnamen, Firma, Titel, Kollegen und berufliche Kontakte halten Hatespeech nicht auf. Können sogar für diese fatale Folgen haben. Mathias Piecha berichtet, wie er Hatespeech auf Linkedin erlebt hat und erklärt, warum es wichtig ist nicht über diese Phänomene zu Schweigen. Sich stattdessen zu engagieren und solidarisieren.

Höher. Schneller. Lauter. Wozu? Mit Coskun Tuna.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Coskun Tuna hat genug von Wettrennen des Online Marketing. Ein Wettrennen das nicht gewonnen werden kann. Ausgerechnet Tuna steigt aus, der zuvor eine der führenden Plattform im Native Advertising in Deutschland entwickelt hatte. Und besinnt sich. Steigt aus. Startet einen kompletten Neuanfang. Nach all dem Erfolg? Am Gipfel angekommen? Ein mutiger Schritt. Zu sich selbst. Zu einem "Was tut mir und anderen wirklich gut". Zu einem "Welche Lösungen brauchen Menschen wirklich?"

Coskun Josh Tuna ist Unternehmer in der Online Branche seit 1999. Ex-Polizist, Seriengründer: 9 Unternehmen. 5 Beteiligungen. 3 Exits. Mit www.yeew.de will Tuna Online Werbung wieder verständlich, nachvollziehbar und steuerbar machen.

Krise gemeinsam mit Gitta Peyn

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ein Jahr Corona-Krise. Lockdown. Menschen kommen an ihre Grenzen. Wie es wirklich gelingen kann, gemeinsam eine Krise anzupacken erklärt Gitta Peyn

Vom „Me zum We“. Ein oft verwendeter Satz. Gleichzeitig ist die Realität Corona begleitet uns nun bereits ein Jahr. Jeder von uns hat für sich bereits ausreichend mit den Herausforderungen zu tun. Kommt an Grenzen. Um so mehr die Frage: Wie kann es nach vorne gehen? Was bleibt von Begriffen wie Social Impact? Purpose? Braucht es ein Wir? Wenn ja, Wie kann das Gelingen?

Sich neu begegnen mit Sascha Stoltenow

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Vor 3 Jahren wurde Sascha Stoltenow von Johannes Ceh auf Social blockiert. Warum die beide heute Frieden schließen

Innerhalb der Corona-Krise kann die Stimmung auf Social Media angespannt sein. Unterschiedliche Vorstellungen zu Hygieneregeln. Frust über den ausgefallenen Urlaub. Leicht entlädt sich die Anspannung in Kommentaren - soziale Medien werden zur Konflktarena. Neben den alltäglichen Herausforderungen der Krise entsteht ein weiterer paralleler Konfliktherd.

Innnovation etablieren mit Alex Osterwalder

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Innovationen etablieren mit Alex Osterwalder

Innovationen finden oft in Workshops statt.
Isoliert zum Tagesgeschäft. Wie es gelingen kann Innovation im Unternehmen ankommen zu lassen, erklärt Alex Osterwalder

Transformation und ich mit Thorsten Scheib

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Digital. Marketing. Gesellschaft. Was alle diese Transformationen mit uns Menschen machen und wie diese gemeistert werden können berichtet Thorsten Scheib

Digitale Transformation? Marketing Transformation? Gesellschaftliche Transformation? Der Wandel hat viele Gesichter, Ebenen und Anlässe. Fordernd. Komplex. Für jeden einzelnen von uns. Erst recht im Zusammenspiel mit anderen Menschen. Beruflich. Als auch im privaten Umfeld.
"Überdenken Sie sich selber! Erfinden Sie sich neu. Das erfordert die Konfrontation mit Unsicherheit und die ständige Frage nach Ihren eigenen Überzeugungen.“ Hatte die Futuroligistin Amy Web beim Global Peter Drucker Forum ermutigt. https://podcast10f784.podigee.io/80-ai-und-kultur-mit-amy-webb

Doch Woran können Menschen festhalten, wenn so viel im Wandel ist? iIch orientieren? Priorisieren? Erst recht, wenn sie Verantwortung tragen? Für Mitarbeiter? Unternehmen?

Thorsten Scheib ist Geschäftsführer Marketing bei der Philip Morris GmbH in München und Teil der größten Transformation in der Geschichte von Philip Morris International. Sein beruflicher Alltag hat sich komplett verändert. Alles ist neu, Routinen gibt es kaum noch. Jeden Tag gibt es Neues zu lernen, auch das Scheitern

Dieser Podcast behandelt folgende Fragen:

- Woran können Menschen festhalten, wenn so viel in Frage gestellt wird? Auf so vielen Ebenen? Sich und anderen Halt geben?
- In wie fern ist eine Geschäftliche Transformation auch eine persönliche Transformation? Welche Wechselwirkungen gibt es?
- Es gibt Mitarbeiter, welche über lange Jahre bei einem Unternehmen bleiben. Obwohl oder gerade weil sich das Unternehmen wandelt?

Wie kann dies gelingen?

AI und Kultur mit Amy Webb

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wie sich Unternehmenskultur durch Künstliche Intelligenz ändert, erklärt Amy Webb.

Man kann über Künstliche Intelligenz sprechen als Technologie. Oder praktisch einen Anwendungsfall beschreiben. Besonders spannend wird es wenn wir es zulassen zu reflektieren, was AI mit uns macht. Wie wir damit umgehen? Erst recht in Organisationen. Ökosystemen. Welche konkreten Auswirkungen AI auf Unternehmens-Kultur hat. Auf Entscheider? Mitarbeiter? Zusammenarbeit? Johannes Ceh hat auf dem Global Peter Drucker Forum die Futuristin Amy Web getroffen, um dieser Frage nachzugehen.

Amy Webb ist Gründerin des Future Today Institute und berät Führungskräfte sich auf komplexe Zukunftsszenarien vorzubereiten. Forbes nannte Webb "eine der fünf Frauen, die die Welt verändern". Webb rät: „Überdenken Sie sich selber! Erfinden Sie sich neu. Das erfordert die Konfrontation mit Unsicherheit und die ständige Frage nach Ihren eigenen Überzeugungen.

Dieser Podcast behandelt folgende Fragen:
- Welche Auswirkungen hat Künstliche Intelligenz auf Unternehmenskultur? Auf Normen? Prozesse?
- Wo müssen Führungskräfte und Mitarbeiter bei der Anwendung von AI ansetzen? Worüber reflektieren?

#Umdenken Wald mit Tim Katzwinkel und Markus Schlösser

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wie Tradition und Zukunftsfähigkeit sich verbinden lassen, erklären Tim Katzwinkel und Markus Schlösser

Wenn wir an Nachhaltigkeit denken, fällt uns oft Natur und Wälder ein. Pflege und Verwaltung von Wälder in öffentlicher Hand sind oft Aufgabe eines Försters. Eine Aufgabe, die mit jahrelanger Tradition durchgeführt wird. Und auf den ersten Blick bereits sehr nachhaltig wird. Um so spannender die Frage: Wie lässt sich eine solch traditionelle Aufgabe sogar noch nachhaltiger gestalten? Was bedeutet ganz konkret Zukunftsfähigkeit im Kontext eines Wald?

Dr.-Ing. Tim Katzwinkel arbeitet an der Bergische Universität Wuppertal/Institut für Produkt-Innovationen in Solingen, Fachgebiet Produktionssicherheit und Qualität
Markus Schlösser ist Abteilungsleiter für Wald- und Landschaftspflege in Solingen. Frank Balkenhol ist Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Solingen und des Gründer- und Technologzentrums Solingen. Mit #UMDENKEN hat er Solingens neues Netzwerk für kollektive Innovation ins Leben gerufen.

Dieser Podcast behandelt folgende Fragen:
- Wie kann es gelingen Tradition und Zukunftsfähigkeit zusammen zu bringen?
- Welchen Bedrohungen ist der Wald ausgesetzt? Was bedeutet konkret Nachhaltigkeit anhand eines Waldes?
- Was können andere traditionelle Aufgaben und Unternehmer von den Innovationsschritten im Bereich Wald lernen?

#Umdenken Kopf mit Frank Balkenhol

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Warum Umdenken gerade in einer Krise wichtig ist, aber und Menschen nicht leicht fällt erklärt Frank Balkenhol

Die wirtschaftlichen Auswirkungen sind weit über die Corona-Beschränkungen hinaus deutlich zu spüren. Das Konjunkturprogramm ist verabschiedet und verspricht Besserung für das Wirtschaftsklima. Aber es gibt viele Geschäftsbereiche, in denen Unternehmen – oft unverschuldet – realisieren müssen, dass ihr Geschäft zukünftig nicht gänzlich ohne Anpassungen und strategische Neuausrichtung am Markt bestehen kann. Was nun fragen sich viele Unternehmer? Umdenken? Wie soll das gehen? Alles in Frage stellen? Neu Anfangen? Womit? Was bleibt? Ein Konflikt.

Frank Balkenhol ist Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Solingen und des Gründer- und Technologzentrums Solingen. Mit #UMDENKEN hat er Solingens neues Netzwerk für kollektive Innovation ins Leben gerufen. Über 60 branchenübergreifende Expertinnen und Experten aus unterschiedlichsten Disziplinen stellen Wissen und Ideen kostenlos zur Verfügung und wollen zunächst Solinger Unternehmerinnen und Unternehmern dabei unterstützen, ihr Geschäftsmodell für die Zeit in und nach der Krise zu hinterfragen und zu optimieren. Um zu erforschen, warum uns Menschen Umdenken so schwer fällt, wird Frank Balkenhol in diesem Podcast unterstützt von Ralf Georgi, zertifizierter Coach und Organisationsentwickler und Peter Koshorst, zertifizierter psychologischer Coach.

Dieser Podcast behandelt folgende Fragen:
- Warum ist Umdenken für uns Menschen wichtig? Gerade in Krisenzeiten.
- Warum fällt es uns manchmal schwer umzudenken? Was hindert uns daran? Wer hindert uns daran?
Wie kann es gelingen den Knoten zu lösen?
- Was kann Umdenken ganz konkret bedeuten für Unternehmer und Berater während Corona?

Über diesen Podcast

Wir leben in bewegten Zeiten. Voller Herausforderungen: Bewährtes und Geliebtes wird in Frage gestellt. Immer schneller werden wir mit neuen Herausforderungen konfrontiert: Wie gehe ich damit um, dass ein „Freund“ von einem Moment auf den nächsten extreme Kommentare auf Facebook streut? Wie gehe ich damit um, wenn ich in einem Fußballstadion Gewalt erlebe? Oder dass der neue Investor, den ich gerade erst stolz präsentiert habe, auf einmal mit sexuellen Vorwürfen konfrontiert wird? Herausforderungen, die Angst machen können.

„Our Job To Be Done“ ist eine „Social Impact“ Initiative. Im gemeinsamen Dialog widmen wir uns diesen Fragen. Blicken darauf, was für Erfahrungen wir mitbringen. Was genau uns Angst macht. „Was wir jetzt gemeinsam tun müssen“ um diesen Herausforderungen zu begegnen. Erarbeiten im empathischen lösungsorientierten Dialog Impulse, um gemeinsam nach Vorne zu gehen.

Neben dem Podcast veranstalten wir regelmäßige Dialog Salons Events und moderieren Townhalls. Schrittweise entstehen weitere Angebote. Partnerschaften. Co-Kreationen. Mit Menschen denen wahrhaftige konstruktive Dialoge ebenfalls am Herzen liegen. Um gemeinsam sich auseinanderzusetzen „Was wir jetzt gemeinsam tun müssen.“ Erst recht in bewegten Zeiten.

von und mit Johannes Ceh

Abonnieren

Follow us