Our Job to be done  - Was wir jetzt gemeinsam tun müssen

Our Job to be done - Was wir jetzt gemeinsam tun müssen

Was wir jetzt gemeinsam tun müssen

Sich Einbringen mit Henning Behrens und Harald Schirmer

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Harald Schirmer, seit 1989 im Continental Konzern, ist verantwortlich für die Digitale Transformation und Change in der Konzernpersonalfunktion. Seine Passion ist nachhaltige Organisationsentwicklung mit modernen Beteiligungsformaten auf Augenhöhe. Für seine disruptiven Ansätze und den täglichen #MutAnfall wird er als „trusted irritator“ und pragmatischer Visionär bezeichnet und erhielt dafür den „Leader in the digital Age“ Preis.

Henning Behrens liebt das Leben in unserer disruptiven Zeit. Er begleitet Organisationen in eine digitale Zukunft und meistert mit Leadern und Teams kreativ die Herausforderung der virtuellen Welt. Als dreifacher Familienvater arbeitet er seit 2010 remote, lebt die Vereinbarkeit von Beruf & Familie und tritt in unterschiedlichen Initiativen für die Verzahnung von Lernen und Arbeit ein. Seine Teams wurden in den letzten Jahren u.a. mit dem HR INNOVATION Award ausgezeichnet. Henning berichtet aus seiner Zeit in 2020, in der gefragt wurde, ob er für den Bundestag kandidieren möchte. Welche Lehrr hat er gezogen? Welche Lösungsansätze aus aktuellen Unternehmenskulturen kann man auch auf die Politik adaptieren? Und vor allem: Wie schafft man sich die Freiräume, um sein Engagement möglich zu machen. Was ist unser Job to be done dabei?

Warum sollte man diesen Podcast hören?

  • Politik und Ehrenamt: Warum ist es vielleicht so schwer wie noch nie, richtig und dauerhaft aktiv zu werden?

  • Wie schaffen wir es, die Lücke zwischen neuer, agiler Arbeitswelt und Gesellschaft nicht noch größer werden zu lassen?

  • Welche Lösungsansätze haben wir für ein konstruktives, zielgerichtetes Miteinander von Beruf und politischem Engagement?


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Wir leben in bewegten Zeiten. Voller Herausforderungen: Bewährtes und Geliebtes wird in Frage gestellt. Immer schneller werden wir mit neuen Herausforderungen konfrontiert: Wie gehe ich damit um, dass ein „Freund“ von einem Moment auf den nächsten extreme Kommentare auf Facebook streut? Wie gehe ich damit um, wenn ich in einem Fußballstadion Gewalt erlebe? Oder dass der neue Investor, den ich gerade erst stolz präsentiert habe, auf einmal mit sexuellen Vorwürfen konfrontiert wird? Herausforderungen, die Angst machen können.

„Our Job To Be Done“ ist eine „Social Impact“ Initiative. Im gemeinsamen Dialog widmen wir uns diesen Fragen. Blicken darauf, was für Erfahrungen wir mitbringen. Was genau uns Angst macht. „Was wir jetzt gemeinsam tun müssen“ um diesen Herausforderungen zu begegnen. Erarbeiten im empathischen lösungsorientierten Dialog Impulse, um gemeinsam nach Vorne zu gehen.

Neben dem Podcast veranstalten wir regelmäßige Dialog Salons Events und moderieren Townhalls. Schrittweise entstehen weitere Angebote. Partnerschaften. Co-Kreationen. Mit Menschen denen wahrhaftige konstruktive Dialoge ebenfalls am Herzen liegen. Um gemeinsam sich auseinanderzusetzen „Was wir jetzt gemeinsam tun müssen.“ Erst recht in bewegten Zeiten.

von und mit Johannes Ceh

Abonnieren

Follow us