Our Job to be done  - Was wir jetzt gemeinsam tun müssen

Our Job to be done - Was wir jetzt gemeinsam tun müssen

Was wir jetzt gemeinsam tun müssen

Team Building mit Ian James

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Motorsport ist Mannschaftsleistung. Im Kampf gegen Wettbewerb und Zeit müssen Fahrer, Motor, Chassis, Reifen, Treibstoff, Montage, Fans filigran ineinander greifen. Umso wichtiger ist ein gesunder Mannschaftsgeist, getragen von einer „no blame culture“. Ein Motto das einfach klingt. Gleichzeitig Charakterfrage ist. Ian James leitet die Geschicke von Mercedes-Benz in der Formel E als Teamchef. “Ich bin ein gelernter Ingenieur, aber ein wirklich schlechter.” lacht der Brite, der sich eher als Generalist versteht und auf eine langjährige berufliche Vergangenheit in unterschiedlichen Bereichen bei Daimler zurückblicken kann. Dieser Folge wird als Host-Takeover moderiert von Sven Dörrenbächer (Geschäftsführer antoni)

Folgende Fragen behandelt diese Podcast Folge:

  • Was lässt sich bez. Führung und Team aus dem Sport übertragen in die Berufswelt? Was können Entscheider und Mitarbeiter vom Rennsport lernen?
  • Was bedeutet eine “No blame culture”? Woran merkt ein Teammitglied diese im Alltag? Wie macht diesen einen positiven Unterschied?
  • Wie groß ist der Druck des Konzerns? Gerade in Zeiten von Corona? Welche Ziele und Werte müssen erreicht werden? Wie wird definiert “das macht Sinn”?
  • Zudem gibt Ian Einblicke hinter die Kulissen der Rennserie Formula E und wohin die Reise gehen soll.

Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Wir leben in bewegten Zeiten. Voller Herausforderungen: Bewährtes und Geliebtes wird in Frage gestellt. Immer schneller werden wir mit neuen Herausforderungen konfrontiert: Wie gehe ich damit um, dass ein „Freund“ von einem Moment auf den nächsten extreme Kommentare auf Facebook streut? Wie gehe ich damit um, wenn ich in einem Fußballstadion Gewalt erlebe? Oder dass der neue Investor, den ich gerade erst stolz präsentiert habe, auf einmal mit sexuellen Vorwürfen konfrontiert wird? Herausforderungen, die Angst machen können.

„Our Job To Be Done“ ist eine „Social Impact“ Initiative. Im gemeinsamen Dialog widmen wir uns diesen Fragen. Blicken darauf, was für Erfahrungen wir mitbringen. Was genau uns Angst macht. „Was wir jetzt gemeinsam tun müssen“ um diesen Herausforderungen zu begegnen. Erarbeiten im empathischen lösungsorientierten Dialog Impulse, um gemeinsam nach Vorne zu gehen.

Neben dem Podcast veranstalten wir regelmäßige Dialog Salons Events und moderieren Townhalls. Schrittweise entstehen weitere Angebote. Partnerschaften. Co-Kreationen. Mit Menschen denen wahrhaftige konstruktive Dialoge ebenfalls am Herzen liegen. Um gemeinsam sich auseinanderzusetzen „Was wir jetzt gemeinsam tun müssen.“ Erst recht in bewegten Zeiten.

von und mit Johannes Ceh

Abonnieren

Follow us