Our Job to be done  - Was wir jetzt gemeinsam tun müssen

Our Job to be done - Was wir jetzt gemeinsam tun müssen

Was wir jetzt gemeinsam tun müssen

Leitbilder mit Lasse Rheingans

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Dieser Podcast behandelt folgende Fragen:

  • Welche unterschiedlichen Vorstellungen haben Generationen von Karriere?
  • Welche Chancen und Risiken bringen diese unterschiedlichen Vorstellungen mit sich?
  • Wie können Unternehmen konstruktiv mit diesen Unterschieden umgehen und den Wandel gestalten?

Lasse Rheingans ist Geschäftsführer der Bielefelder IT-Firma Rheingans Digital Enabler, die als erstes deutsches Unternehmen den Fünf-Stunden-Arbeitstag eingeführt hat – bei gleichem Gehalt und Urlaubsanspruch. Die Angestellten von Lasse Rheingans arbeiten seit letzten November nur noch von acht Uhr morgens bis 13 Uhr. Im März 2019 wurde Rheingans mit dem XING New Work Award ausgezeichnet

Über den Host: Johannes Ceh unterstützt Unternehmen, Wandel gemeinsam mit Kunden und Mitarbeitern zu gestalten. Kundenzentrierung, neue Formen der Zusammenarbeit und digitale Verantwortung waren bereits während seiner Zeit bei Springer & Jacoby, Jung von Matt, Ogilvy, Sport1, Sky, BMW und Daimler Schwerpunkte seiner Arbeit. Heute gibt Johannes Ceh seine Erfahrungen als Berater und Autor weiter, unter anderem für das Marktforschungsunternehmen Gartner.


Kommentare

Karsten Linke
by Karsten Linke on 04. September 2019
Gutes spannendes Intro! Stimmlich und sprachlich überzeugend! Fragen inhaltlich gut anschoben. Gute Zusammenfassung des Gesagten um dann eine neue Frage anzuhängen. Entspannter Dialog - gut zum Zuhören!

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Im diesem Podcast erarbeiten Kolumnist Johannes Ceh und Gäste Klartext zu den Herausforderungen unserer Zeit. Wie gehen wir miteinander in Kontakt? Unternehmen mit Mitarbeitern? Und Kunden? Und umgekehrt? Wie gehe ich damit um, dass ein „Freund“ von einem Moment auf den nächsten extreme Kommentare auf Facebook streut? Wie gehe ich damit um, wenn ich in einem Fußballstadion Gewalt erlebe? Oder dass der neue Investor, den ich gerade erst stolz präsentiert habe, auf einmal mit sexuellen Vorwürfen konfrontiert wird? Fragen, die Angst machen können. Deren Antworten wir erst gemeinsam erarbeiten müssen. Für eine gemeinsame Digitale Verantwortung.

von und mit Johannes Ceh

Abonnieren

Follow us